2018556

Apple verhandelt mit Alibaba

12.11.2014 | 08:33 Uhr |

Das Wall Street Journal berichtet, dass Joseph Tsai, der (stellvertretende) Vorsitzende der Alibaba-Group Hinweise auf eine Zusammenarbeit zwischen Apple und Alibaba gegeben hat. Es heißt, dass man einer Zusammenarbeit optimistisch entgegen blicke, aber noch wichtige Details zu klären seien.

Um was genau es genau geht, verrät der stellvertretende Vorsitzende natürlich nicht. Bei Alibaba handelt es sich um ein Unternehmen aus China, das neben der B2B-Plattform Alibaba.com mit Alipay einen eigenen Bezahldienst anbietet. Daher ist es naheliegend, dass es bei der möglichen Zusammenarbeit um Apple Pay gehen wird .

Nun bleibt abzuwarten, wie die Verhandlungen schlussendlich laufen werden und ob es zu einer Kooperation kommt. Sollte das der Fall sein, dürfte Alipay deutlich dazu beitragen, die Bekanntheit und Verbreitung von Apple Pay in China zu beschleunigen. Gleichzeitig wird allerdings auch Alibaba an den Gewinnen beteiligt werden wollen. 

0 Kommentare zu diesem Artikel
2018556