1016275

Macs im Park

26.03.2009 | 12:35 Uhr |

Statt einer großen deutschen Mac-Messe wird es 2009 diverse lokale Veranstaltungen geben. Neu im Terminkalender: die zweitägige Tradeshow Macs im Park.

Auf geht’s, nach Duisburg
Vergrößern Auf geht’s, nach Duisburg
© Marlene Buschbeck-Idlachemi

Die Handelskette M&M Trading, mittlerweile in 14 deutschen Städten mit einer Niederlassung oder einem M-Store vertreten, richtet im Juni eine zweitägige Apple-Verkaufsmesse im Landschaftspark Duisburg aus.

Bislang versprechen die Veranstalter unter dem Namen "Macs im Park" eine Verkaufsausstellung plus ein Bühnenprogramm mit interessanten Themen und Produkten für "Umsteiger von Windows-PCs auf Apple OS X sowie bestehende Mac-, iPod- und iPhone-Benutzer". Dabei sollen Besucher nicht nur einkaufen, sondern sich auf während fünf bis 25 Minuten langen Vorführungen Anregungen und Tipps abholen können. Die Show findet am 19 und 20. Juni statt, der Eintritt kostet fünf Euro, die bei einem Kauf vor Ort angerechnet werden. Mehr Infos gibt es hier

0 Kommentare zu diesem Artikel
1016275