957324

Verlässlichkeits-Ranking: Apple hinter IBM/Lenovo auf Platz 2

18.10.2006 | 09:00 Uhr |

Wer in den Vereinigten Staaten als Endkunde Probleme mit seinem Computer hat, kann sich telefonisch oder per Web-Formular an die IT-Profis von Rescue.com wenden - innerhalb einer Stunde ruft ein versierter Mitarbeiter zurück.

Diese vom Unternehmen gesammelten Daten über Computerprobleme aller Art berichten auch interessante Trends. Auf Basis von 20.000 Support-Anrufen und den jeweiligen Marktanteilen der Hardware-Hersteller hat dieser unabhängige Dienstleister nun ein Ranking veröffentlicht zu den verlässlichsten Computern.

Nach diesem Ranking sieht Rescue.com Apple mit einem Index von 201 Punkten auf Platz 2, die Poleposition bekleidet IBM/Lenovo mit 243 Zählern. Danach, so berichtet Macworld UK , ist erst einmal Schluss: Auf Platz 3 findet sich Hewlett Packard/Compaq mit zwölf Punkten, Dell mit immerhin noch vier Zählern, Gateway macht zwölf Minuspunkte. Das Sammelbecken "andere Hersteller" verzeichnet 16 Minuspunkte. "Ob nun aufgrund der Qualität der Hardware oder des Kundenservice beim Hersteller selbst", zieht Gründer und Chef von Recue.com David Milman sein Resümee, "es zeigt sich, das IBM /Lenovo und Apple ganz klar vor allen anderen in Sachen Verlässlichkeit in Führung liegen."

0 Kommentare zu diesem Artikel
957324