1976737

Apple bringt neues Firmware-Update für Macbook Air

01.08.2014 | 08:19 Uhr |

In der vergangenen Woche hat Apple für das Macbook-Air-Modell von 2011 ein neues Firmware-Update veröffentlicht, bei dem es zu teils gravierenden Problemen für die Nutzer kam. Nach dem Rückzug des ursprünglichen Updates steht jetzt ein fehlerbereinigtes zur Verfügung.

Einige Nutzer konnten das Firmware-Update 2.9 letzte Woche entweder gar nicht installieren, oder aber hatten danach extreme Schwierigkeiten bis hin zu Abstürzen und mehr.

Aufgrund dieser Probleme zog Apple das Update 2.9 zeitnah zurück und werkelte im Stillen daran, die Fehler zu beseitigen. Nun steht für das MacBook Air die neue Firmware-Version 2.9.1 zur Verfügung.

Dieses Mal werden Fehler in Bezug auf den Ruhemodus und auch auf den Lüfter des Geräts tatsächlich behoben. Derzeit gibt es auch noch keine Meldungen darüber, dass die Geräte-Besitzer erneute Probleme mit dem frischen Firmware-Update haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1976737