1523643

Neu im Apple Store: Infos zum Versandstatus

19.07.2012 | 09:13 Uhr |

Darum war der Apple Store offline: Ab sofort informieren Alerts US-Kunden über den Bestell- und Auslieferungsstatus ihres Produkts.

Kommt jetzt doch schon Mountain Lion? Oder sind jetzt neue iMacs fällig? Die Aufregung war groß, als gestern morgen bis zum frühen Nachmittag das Apple Store offline war. Jetzt ist auch der wahre Grund dafür bekannt: Kunden werden nun über Alerts über den Verstandstatus ihres bestellten Produkts informiert. Laut unserer Schwesternpublikation Macworld gilt dieser Service jedoch vorerst nur für die USA.

Kunden können sich per E-Mail oder SMS darüber informieren lassen, ob das Produkt schon ausgeliefert wurde beziehungsweise ob es schon zur Abholung bereit steht. Um die Kunden nicht unnötig zu belästigen, gilt der Service nur von 8 bis 21 Uhr. Möchte der Kunde nicht mehr informiert werden, kann er mit einer einfachen E-Mail mit dem Betreff  "STOP" den Nachrichtenservice abbestellen. 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1523643