990062

Version 2.2 von Foto Magico 2 Pro ist fertig

02.04.2008 | 16:24 Uhr |

Mit Foto Magico von Boinx lassen sich anspruchsvolle Diashows aus digitalen Fotos erstellen.

Boinx Foto Magico 2.2
Vergrößern Boinx Foto Magico 2.2

Die neue Version von Foto Magico bringt laut deutschem Distributor Application Systems Heidelberg einen Share-Assistenten, der komplett den alten Export ersetzt; eine Schritt-für-Schritt-Hinführung zum optimalen Ergebnis; Module für den Export gängiger Formate wie Standalone-Player, Screensaver, iPhone, iPod, AppleTV, Web, DVD und andere. Der Export der Diashow ist nun nicht nur als Quicktime Movie, sondern auch als Webseite möglich. Diese lässt sich auf .Mac oder per FTP uploaden. Ferner verspricht der Anbieter eine bessere Bildqualität der exportierten Filme, einen schnelleren Export bei Verwendung von Elgato Turbo.264, die Funktion ”iChat Theater” (interaktives Streamen von Shows über Video-Chat), ein Quicklook-Plugin für Mac-OS X Leopard sowie viele Fixes und kleinere Verbesserungen in allen Bereichen. Foto Magico läuft als Universal Binary ab Mac-OS X 10.4 und kostet 119 Euro in der Proversion, die Einstiegsausgabe gibt es für 49 Euro. Das Update auf die Version 2.2 ist für alle Foto-Magico-Nutzer mit einer gültigen Lizenz der Version 2.0 oder neuer kostenlos.

Info: Application Systems Heidelberg

0 Kommentare zu diesem Artikel
990062