950022

Versionskontrolle in Incopy

10.04.2006 | 16:27 Uhr |

Eine sehr geschätzte Funktion in Word ist es, zwei Text miteinander vergleichen und sich eventuelle Änderungen hervorheben lassen zu können Made to Compare ermöglicht dies nun auch für Incopy-Dokumente.

made to compare
Vergrößern made to compare

Das Plug-in , das es sowohl für Incopy CS als auch CS 2 gibt und das sich in K4-Redaktionssysteme integrieren lässt, prüft Dokumente und stellt Abweichungen im Text in ienem HTML-Dokument dar. Zu den markierten Änderungen zählen geänderte, gelöschte oder neu eingefügte Wörter, Leerzeichen, Trennungen, Zeilenschaltungen oder auch verschobene Absätze. Im Abschluss an den Vergleich zeigt das Plug-in beide Versionen in einem Browserfenster, wobei es Abweichungen kennzeichnet. Made to Compare ist in Versionen für Mac und Windows verfügbar und kostet pro Einzelplatz 500 Euro – also rund so viel wie eine Einzelplatzversion von Incopy. Vertrieben wird es über Axaio , die neue Schwesterfirma von Callas , die seit März für Entwicklung und Vertrieb von Xtensions und Plug-ins zuständig ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
950022