997924

Vertikale Streifen auf Macbook Pro: Apple empfiehlt 10.5.3

21.07.2008 | 13:30 Uhr |

Apple rät Nutzern mit Darstellungsproblemen dazu, 10.5.3 zu benutzen.

Manche Anwender werden von vertikalen dunklen Streifen auf dem Bildschirm geplagt - betroffen können die aktuellen Macbook Pro-Modelle sein. Apple hat nun ein Support-Dokument veröffentlicht und empfiehlt als Lösung die Installation von Mac OS X 10.5.3. Falls das Problem weiterhin bestehen sollte, könnte ein Neustart des Bildschirms mit der Tastenkombination Control - Umschalttaste - Auswurftaste helfen. Der Monitor wird mit einem Tastendruck dann wieder aufgeweckt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
997924