915626

Verwaltungssoftware für Netz-Administratoren

08.10.2003 | 12:00 Uhr |

Zentrales und sicheres Verteilen, Konfigurieren und Verwalten von Software in Computernetzen, ist laut Hersteller die Aufgabe der erweiterten Version von File Wave X 1.5.

Kleine, mittelständische oder große Unternehmen können so laut der Hersteller-Firma File Wave, ihre einzelnen Rechner effizienter und kostengünstiger über das eigene Intranet verwalten und updaten. Die Software unterstützt dabei auch drahtlose Netze.

Das Software-Management-Tool besteht aus den drei Komponenten File Wave Xserver, Xadmin und Xclient, und bietet hohe Geschwindigkeit und leichte Bedienung meint das Unternehmen. Neue Software oder Updates verwaltet und verteilt File Wave X im Hintergrund, ohne den Betrieb der einzelnen Rechner zu stören.

File Wave ist im Oktober mit einer Roadshow in Deutschland unterwegs und so können Interessenten die Software an den folgenden Orten testen:

14. Oktober in Düsseldorf
16. Oktober in Frankfurt
21. Oktober in Hamburg.

Nach einer Reservierung über die Internetseite von File Wave erhält man die genauen Informationen zum Ort der Veranstaltung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
915626