1456474

Verwirrung um Apple CPU-Plugin

21.12.2000 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Das von Apple neu bereitgestellte CPU Plugin 2.7, wir berichteten, sorgt für Unklarheiten. Nachdem das Update zuerst auf die Voraussetzung eines "Power Mac G4" hinwies, änderte Apple gestern auf den entsprechenden Seiten die Bezeichnung auf "Power Macintosh Dual G4". Im Read Me erwähnt Apple aber weiterhin nur die G4 Spezifikation. Das sorgte für einige Unklarheiten, für welche Konfiguration das Update funktionsfähig ist. Offiziell profitieren lediglich die Dual-Prozessoren Mac's von dem Update. In einigen Anwenderforen konnten Macianer allerdings auch Installationserfolge auf Einzelprozessor G4 vermelden. Die Voraussetzung für einen Leistungsgewinn seien laut Vermutung der Power-User, aber mindestens eine ROM Version 5.5.1 oder später. mh

Info: Apple Deutschland, Telefon: (D) 069/95 09 61 89, Internet www.apple.de /

0 Kommentare zu diesem Artikel
1456474