2132034

Video zeigt gut gelaunten Steve Jobs

07.10.2015 | 12:36 Uhr |

Mitarbeitern gegenüber konnte Steve Jobs sehr wohl empathisch sein, zeigt ein an den Fernsehsender ABC geleaktes Apple-Video.

An diesem Freitag kommt das Biopic "Steve Jobs" nach der Biographie von Walter Isaacson in die US-Kinos, das wie das Buch ein wenig schmeichelhaftes Bild des Apple-Gründers zeichnet und ihn als einen besessenen Tyrannen darstellt, der Jahrzehnte lang nicht einmal seine uneheliche Tochter anerkennt. Kein Wunder, dass Apple gegensteuert, etwa Tim Cook den Film als "opportunistisch" abkanzelt oder die Jobs-Witwe Laurene Powell Jobs gar gerichtlich gegen den Kinostart vorzugehen versucht.

Anlässlich des vierten Todestages von Steve Jobs am Montag hatte Apple intern seinen Angestellten Videos von Steve Jobs gezeigt, die ihn als charmanten und mitfühlenden Chef zeigen. Der Sender ABC hat einige Ausschnitte zugespielt bekommen, in denen sich Jobs am Vortag der iPhone-Vorstellung an die Belegschaft wendet und sie auf die Technik-Revolution einschwört. Unter anderem empfiehlt er den versammelten Ingenieuren, den nächsten Apple Store zu besuchen und einen dort tätigen Mitarbeiter zu umarmen. Apple hatte zur Erinnerung an seinen verstorbenen Vordenker eine Reihe von Essays leitender Mitarbeiter zusammengetragen, in denen sich Schiller, Cue und Kollegen an die Jahre mit Steve Jobs erinnern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2132034