894618

Videoaufnahmen mit dem Mac

29.11.2002 | 10:04 Uhr |

München/Macwelt - Mit dem USB Instant DVD for Mac stellt das US-amerikanische Unternehmen ADS eine Aufnahmelösung für den Mac vor. Das Gerät ermöglicht nach Herstellerangaben die Aufnahme von Videomaterial bis hin zur DVD-Qualität. USB Instant verfügt über einen USB-Anschluss nach dem Standard 1.1 und ermöglicht die Aufnahme von externen analogen VHS-, S-VHS-Geräten, analogen oder digitalen Camcordern und DVD-Playern. Nach Angaben von ADS beherrscht das Gerät auch die Hardware-basierende De- und Komprimierung im MPEG-2-Format in den Auflösungen 720 x 480 (NTSC) und 720 x 576 (PAL). Dafür benötigt der Anwender aber mindestens ein Power Macintosh G4 mit mindestens 400 MHz. Als Systemvoraussetzungen gibt ADS Mac-OS X 10.0 und 256 MB RAM an. USB Instant ist zu einem Marktpreis von 400 US-Dollar erhältlich und kommt mit allen notwendigen Anschlusskabel und den Software-Lösungen Pixela Pixe DV Video Editing, Capty DVD Authoring und Button Builder. mh

Info: ADS WEB www.adstech.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
894618