978697

Videobrille für portable Mediaplayer

11.10.2007 | 15:24 Uhr |

Hersteller Myvu bietet seine Videobrille in einer Universal Edition an. Die Brille soll man an die meisten portablen Mediaplayer anschließen können. Die aktuellen iPod-Modelle funktionieren mit der Videobrille allerdings vorläufig nicht – erst mit einem Adapter, den Myvu im Spätherbst herausbringen will.

Im Innern der Brille wird jeweils ein Bild von 160 x 120 Pixel angezeigt, so dass der Nutzer insgesamt eine Bildfläche von 320 x 240 Pixel sieht. Da sich das Display nah am Auge befindet, soll der Nutzer den Eindruck haben, er würde vor einem großen Flachbildschirm sitzen.

Die Brille verfügt über eingebaute Ohrhörer, mittels einer am Kabel angebrachten Steuerung stellt man Helligkeit und Kontrast des Bildes ein. Ein Akku ermöglicht nach Angaben von Myvu eine Laufzeit von rund vier Stunden.

Im Lieferumfang der Universal Edition befinden sich verschiedene Adapter, um Mediaplayer wie den iPod Video, Archos, Zen oder Zune anzuschließen. Die neuen iPod Modelle iPod Classic, iPod Touch sowie iPod Nano soll man mit Hilfe eines Adapters anschließen können, den Myvu für den Spätherbst angekündigt hat. Die Myvu Universal Edition ist in den USA zu einem Preis von rund 200 Dollar erhältlich, Preise und Verfügbarkeit für den deutschen Handel stehen noch nicht fest.

0 Kommentare zu diesem Artikel
978697