1045801

Boinx TV Home: Exklusiv im Mac App Store

03.02.2011 | 14:09 Uhr |

Wieder erscheint ein Mac-Programm zumindest fürs Erste ausschließlich im Mac App Store. Boinx TV Home soll auf einfache Weise anspruchsvolle Videos für Youtube ermöglichen.

Boinx TV Home
Vergrößern Boinx TV Home

Boinx TV Home ist der "kleine Bruder" von Boinx TV. Die Home-Version legt den Schwerpunkt auf leichte Bedienbarkeit und flottes Erstellen sowie Hochladen von selbsterstellten Videos. Dazu bietet es Hintergründe auch per Green Screen, Texteinblendungen und Echtzeit-Ticker wie im "realen" Fernsehen. Das Tool erlaubt das Ausführen von Apple Scripts und kann die Filme per Knopfdruck direkt auf Podcast Producer zur Nachproduktion sowie Youtube hochladen. Boinx TV ermöglicht gegenüber der Home-Version den Input mehrerer Kameras, mehr als 15 Ebenen und höhere Auflösungen als 960 x 540 Pixel. Dafür allerdings kostet Boinx TV Home im Mac App Store deutlich weniger als die professionellere Variante (500 US-Dollar), nämlich 40 Euro. Die Systemanforderungen von mindestens Mac-OS X 10.6.6 und einem Intel-Mac ergeben sich aus der Exklusivität im Mac App Store, der dies voraussetzt.

Info: Boinx

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045801