883750

Videoschnitt zum Mitnehmen

17.06.1999 | 00:00 Uhr |

Das nichtlineare Digital-Videoschnittsystem Media 100 des gleichnamigen Herstellers ist ab sofort auch als portable Lösung zu haben. Sie wendet sich an Regisseure, Editoren und Produzenten in der elektronischen Nachrichtensammlung, Dokumentation, unabhängigen Filmemacherei und On-Location-Aufnahme. Den Media 100 Remote Field Editor (RFE) gibt es in Konfigurationen mit Offline- oder Online-Funktionalität. Erstere basiert auf Media 100 lx und bietet laut Media 100 Logging, Batch Digitizing und EDL-Im- und Export bei Datenraten von bis zu 150 KB je Frame. Die Online-Konfiguration ist Media-100-xr-basiert und arbeitet mit PAL-gemäßen Datenraten von bis zu 360 KB je Frame, Echtzeiteffekten und Audio EQ. Die Systeme basieren auf einem Powerbook G3 300 mit 14,1-Zoll-TFT-Display und 192 MB RAM sowie zwei externen 18-GB-Platten. lf

Info: Media 100, Tel. 0811/6 00 89-0, Fax: -10, Internet: www.media100.de Preis: Media 100 RFE ab DM 45 000, Euro 22 995, S 330 750, sfr 39 150, Verfügbarkeit: ab sofort

0 Kommentare zu diesem Artikel
883750