1018404

Mit Snapflow 1.0 Bilder aus Videos isolieren

06.05.2009 | 10:48 Uhr |

Die französische Softwareschmiede Aquafadas gibt die Fertigstellung seines neuen Videotools für den Einzelbildexport bekannt.

Mit Snapflow 1.0 lassen sich nach dem Import im integrierten Player Einzelbilder aus Videos unterschiedlicher Formate wie HD, SD, Quicktime, MPEG oder AVCHD selektieren, mit ähnlichen Standbildern vergleichen und aus dem Video ausschneiden. Die so entstandenen Frames, die auch in Stapelverarbeitung einschließlich Metadaten exportierbar sind, können innerhalb des Programms mit Filtern bearbeitet und zum Beispiel als DVD-Cover genutzt werden - dafür bietet das Tool einen eigenen Workflow. Snapflow 1.0 unterstützt die Leopard-Technologien Spotlight und Quicklook und läuft ab Mac-OS X 10.5.6 (mindestens G5-Mac). Eine Einzelplatzlizenz kostet 89 Euro.

Info: Aquafadas

0 Kommentare zu diesem Artikel
1018404