893078

Vidoerecordersoftware von Formac

27.08.2002 | 12:20 Uhr |

München/Macwelt- Ab sofort liefert Formac seinen DV-Konverter Studio in den USA zusammen mit einer Videorecordersoftware aus. Die Software TiVeRon setzt Mac-OS X 10.1 voraus und nimmt Fernsehsendungen im Format DV auf. Bisher werden die Filme Bis zu 125 Fernsehkanäle soll die Software erkennen und in variabler Bildschirmgröße darstellen. Auch eine Fullscreen-Ansicht ist möglich. Zeit gesteuerte Aufnahmen oder die Fernsteuerung über ein Netzwerk ermöglicht das Zusatzprogramm Scheduler. Für Besitzer eines Formac-Studios steht das skriptfähige Programm unter www.formac.com als kostenloser Download bereit. sw

Info: Formac Telefon (D) 0190/77 03 67 www.formac.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
893078