953115

Viel Platz für schnelle Schnitte

14.07.2006 | 10:48 Uhr |

Hersteller La Cie bietet sein Raid-System Biggest S2S jetzt im Paket mit einer SATA-II-PCI-Express-Karte 4E an. Das Angebot eignet sich vor allem für Anwender im Bereich Echzeit-Videobearbeitung.

Die PCI-Express-Karte verfügt laut Hersteller über vier Anschlüsse und bietet eine native x4 Host-Bus-Schnittstelle für G5-Powermacs. Man kann alle fünf Laufwerke des Raidsystems über dieselbe Schnittstelle ansteuern.

Das Raid-System soll unter Raid 0 (Fast-Modus) einen Datendurchsatz von bis zu 187 MB pro Sekunde erreichen. Die Laufwerke kann man im laufenden Betrieb austauschen. Wahlweise kann man das System auch mit einer PCI-X-Karte erwerben. La Cie bietet die Biggest S2S mit einer Kapazität von 1.250 GB für 1780 Euro an, eine Version mit 2.500 GB Kapazität kostet 3.010 Euro.

Info: La Cie.

0 Kommentare zu diesem Artikel
953115