976580

Vier Milliarden Telefonanschlüsse - Eine Milliarde ist im Internet

05.09.2007 | 21:45 Uhr |

Weltweit nutzen eine Milliarde Menschen das Internet.

Das geht aus einer am Mittwoch in Genf veröffentlichten Erhebung der Internationalen Fernmeldeunion (ITU) hervor. Ende 2006 wurden rund vier Milliarden Festnetz- und Mobiltelefonanschlüsse gezählt. Sie schlüsseln sich in 1,2 Milliarden Anschlüsse im Festnetz und fast 2,7 Milliarden im Mobilfunk auf. Die Zahl der tatsächlichen Telefonnutzer ist nicht bekannt, da viele Menschen beide Möglichkeiten der Telekommunikation nutzen. Über 60 Prozent der Mobilfunknutzer leben in Entwicklungs- oder Schwellenländern. Im ersten Quartal 2007 nahmen die Handytelefonierer allein in China um 87 Millionen und in Indien um 110 Millionen zu. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
976580