935426

Viralg will illegalen Tauschbörsen den Garaus machen

21.04.2005 | 10:39 Uhr |

Ein finnisches Unternehmen namens Viralg Oy behauptet, einen Weg gefunden zu haben, um den unautorisierten Dateienaustausch über Peer-to-Peer-Netze drastisch einzuschränken.

Die Startup-Company hat einen Algorithmus entwickelt, mit dem sich Dateien in Peer-to-Peer-Netzen korrumpieren lassen, ohne dass sie identifiziert werden können. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
935426