911980

Viren sollen P2P-Rechner lahm legen

06.05.2003 | 12:36 Uhr |

Die Musikbranche fährt schwere Geschütze gegen die Nutzer von Tauschbörsen im Internet auf. Laut einem Bericht der "New York Times", der sich auf Spitzen-Manager der Musikbranche beruft, entwickeln kleine Softwarefirmen Schadensprogramme für die Unterhaltungsmogule, die Rechner und Internet-Verbindungen von Tauschbörsennutzern sabotieren sollen.

Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
911980