888788

Virentod für Mac-OS X

10.12.2001 | 00:00 Uhr |

Neues System, neue Gefahren: Symantec veröffentlicht neue Beta von Antivirus X 8.0

München/Macwelt - Eine ausgedehnte Testphase beschreitet man bei Symantec mit dem Antivirus-Programm für Mac-OS X. Das aktuelle Release Nummer 28 von Norton Antivirus X 8.0 hat der Virenspezialist an die überarbeitete Version von Mac-OS X 10.1 angepasst. Das Programm unterstützt bereits die gängigen Scan- und Reparaturvorgänge, sowie die Auto-Protest-Funktion und Norton Schedules, um Scans in verdefinierten Zeiträumen auszuführen. Die Betaversion hat nach Anmerkungen von Symantec allerdings Übersetzungsprobleme bei den Virus-Definitionen der Programm-Releases 5, 6 und 7. Diese kann die neue Software noch nicht verwenden. Die Testversion steht kostenlos auf der Web-Seite von Symantec zum Download zur Verfügung, ist allerdings auf eine Laufzeit von 30 Tagen beschränkt. Als Systemvoraussetzung gibt man bei Symantec mindestens einen Rechner mit G3-Prozessor, 128 MB RAM, 15 MB freien Festplattenspeicher und Mac-OS X 10.1 an. Eine besondere Belohnung hält Symantec für die fleißigen Testkandidaten bereit. Für die ersten 25 Rückmeldungen für nicht dokumentierte Fehler gibt es eine Kopie des finalen Produkts kostenlos. mh

Info: Symantec Web: www.symantec.com
Dateigröße: 6,9 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
888788