883834

Virtual PC 3.0 angekündigt

25.06.1999 | 00:00 Uhr |

Connectix verspricht für die neue Version seiner Pentium-Emulation Virtual PC deutlich schnelleres Arbeiten im Netzwerk und mehr Geschwindigkeit bei Festplattenzugriffen aus der Windows-Umgebung. Die Emulation soll laut Hersteller außerdem den Zugriff auf ein und dieselbe Internet-Verbindung aus beiden Betriebssystemumgebungen ermöglichen und durch Soundblaster-16-Kompatibilität mehr Multimediafähigkeiten besitzen. Virtual PC 3.0 soll Applescript unterstützen und erstmals auf der Macworld Expo im Juli zu sehen sein. Die Auslieferung beginnt allerdings erst im Herbst dieses Jahres. Anwender können dann wie bisher zwischen mit Windows 95, Windows 98 oder PC DOS gebundelten Versionen wählen. lf

Info: Connectix, Internet: www.connectix.com , Prisma Express, Telefon: 0 18 05/3 45 99-0, Fax: -9, Internet: www.prisma.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
883834