1457566

Virtual PC 6.1 für heute angekündigt

12.08.2003 | 13:06 Uhr |

In einem Mailing an registrierte Anwender hat Connectix angekündigt, dass Microsoft, der neue Besitzer der Virtual-PC-Technologie heute ein Update auf Virtual PC 6.1 herausbringen wird.

Für Anwender von Virtual PC 6 soll die Aktualisierung kostenlos sein. Am Programm selbst wird sich in der neuen Fassung nichts ändern, wie Microsoft Macwelt gegenüber bestätigte. Lediglich trete erstmals Microsoft als Hersteller der Windows-Emulation hervor. Wie die Version 6 bietet Virtual PC 6.1 eine Integration des Programms in das Dock, so dass dort sowohl das Startmenü von Windows als auch aktive Windows-Anwendungen erscheinen, sowie den Datentausch per Drag-and-drop zwischen der Mac- und der Windows-Umgebung. Die Vollversionen sollen 159 Euro (ohne Windows), 279 Euro (mit Windows XP Home) sowie 319 Euro (Windows XP Pro beziehungsweise Windows 2000) kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1457566