935039

Virtueller Konzertflügel

11.04.2005 | 13:47 Uhr |

Steinberg kündigt auf der Musikmesse in Frankfurt das Update zu seinem VST-Instrument The Grand an. The Grand 2 bietet zahlreiche neue Features und Fähigkeiten, darunter ein neues Modell eines Konzertpianos, das auf einem Konzertflügel von - laut Steinberg - "einem der weltweit führenden Unternehmen" basiert. Benutzer von The Grand 2 können mit einem einzigen Mausklick nach Belieben zwischen den beiden Modellen hin und her schalten. Zusätzliche neue Sounds wie Tastengeräusche und Hammer-Samples sollen das Gefühl vermitteln, auf einem realen Konzertflügel zu spielen. 4-Kanal Surround-Sound soll es erlauben das Instrument innerhalb eines virtuellen Raumes beliebig zu platzieren. Die genaue "Position" des Flügels sei jederzeit direkt in der Bedienoberfläche des VST-Instruments veränderbar.

The Grand 2 soll alle wichtigen PlugIn-Formate wie VST, Dxi, AU und das ReWire-Protokoll unterstützen. Im "Standalone" Modus kann man The Grand 2 auch ohne Hostapplikation einsetzen.

The Grand 2 soll ab Mai 2005 zum Preis von 240 Euro erhältlich sein. Registrierte Kunden der Vorversion können ein Update für 90 Euro erwerben.

Info: www.steinberg.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
935039