2141655

Virus Total überprüft ausführbare Mac-Dateien

19.11.2015 | 09:24 Uhr |

Googles Tool Virus Total kann nun in einer Sandbox auch die ausführbare Mac-Dateien wie DMG oder ZIP überprüfen

Malware auf der Spur: Der zu Google gehörende Virenchecker Virus Total weitet seine Überprüfung aus. So testet der Service von Anwender eingeschickte verdächtige Dateien nun intensiver und führt möglicherweise schädlichen Programmcode zu diesem Zweck in einer Sandbox aus. Die herkömmliche Antiviren-Tools prüfen nur die statischen Dateien, bei der Schadsoftware kann es dazu führen, dass sie nicht als solche erkannt wird.

Virus Total verwendet bei der Überprüfung 54 unterschiedliche Tools, kann aber keine Garantie geben, zu hundert Prozent zuverlässig Schadcode zu entdecken. Jüngsten Studien zufolge findet Malware für den Mac immer mehr Verbreitung, die meiste Antivirensoftware findet bei ihren statischen Checks womöglich in manipulierten Dateien versteckten Programmcode nicht, der dann auf dem Mac großen Schaden anrichten kann, sobald der ausgeführt wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2141655