869180

Vista-Update behebt iPod-Probleme

09.05.2007 | 16:16 Uhr |

Microsoft hat für Windows Vista ein Update zum Download bereitgestellt, das Probleme in Verbindung mit iPods lösen soll, die an einen Vista-Rechner angeschlossen werden.

Logo Windows Vista Logo Longhorn Logo
Vergrößern Logo Windows Vista Logo Longhorn Logo

Mit dem Update für Windows Vista (KB936824) bietet Microsoft ein Update an, das sich an alle Besitzer eines iPods richtet. Laut Angaben von Microsoft löst dieses Update das Problem, bei dem ein Apple iPod durch die "Hardware sicher entfernen"-Funktion auf einem System mit Windows Vista beschädigt werden könnte.

Weitere Infos zu dem Update bietet Microsoft in dem Knowledge-Beitrag KB936824 zum Nachlesen an. Das Update selbst ist in deutscher Sprache für Windows Vista 32-Bit und Windows Vista 64-Bit verfügbar. Vor dem Download der 32-Bit-Fassung ist eine Gültigkeitsüberprüfung des Systems notwendig.

Bei der Entwicklung des Updates war laut Angaben von Microsoft auch Apple beteiligt, so dass beide Unternehmen die Installation des Updates dringend empfehlen, wenn auf einem Vista-Rechner ein iPod angeschlossen wird. Zunächst wird das Update nur für den manuellen Download/Installation angeboten. Ab dem 22. Mai wird die Auslieferung über Windows Update erfolgen.

Download: Update für Windows Vista (KB936824)

Download: Update für Windows Vista x64 (KB936824)

0 Kommentare zu diesem Artikel
869180