959636

Vista erfüllt US-Wettbewerbsregeln

23.11.2006 | 12:32 Uhr |

Microsoft hat bei der Entwicklung von Vista bisher alle von den US-Wettbewerbsbehörden angeordneten Maßnahmen befolgt, stellt ein Zwischenbericht des Kartellamts fest.

Alle angemahnten Fehler in der Zusammenarbeit von Windows Vista mit Middleware von Drittherstellern wie Messaging Programmen, E-Mail-Clients oder Media-Playern hätten die Entwickler behoben. Die Behörden der USA und im Antikartellverfahren beteiligte Bundesstaaten hätten Entwicklerversionen von Windows Vista und dem Internet Explorer 7 ausführlich auf die Vereinbarungen des Kartellkompromisses aus dem November 2002 hin getestet. Der für den 30. November geplanten Auslieferung von Vista an Geschäftskunden stünde nichts mehr im Wege.

0 Kommentare zu diesem Artikel
959636