1051054

Vista wird iPod-kompatibler

28.03.2007 | 10:09 Uhr

Microsoft hat gestern eine Reihe von Patches für das neue Windows Vista veröffentlicht. Einer davon verbessert das Zusammenspiel mit Apples iPod.

Bislang konnten die auf einem iPod gespeicherten Inhalte beschädigt werden, wenn Vista-Nutzer den Apple-Player über die Vista-Funktion "Hardware sicher entfernen" beim System abmeldeten. Apple hatte mit der neuen "iTunes"-Version 7.1(.1) verschiedene Probleme im Zusammenspiel mit Vista behoben, Nutzer aber weiterhin gewarnt, ihre Player nur über iTunes "auszuwerfen".

Ein anderer Patch behebt Probleme bei der Interoperabilität von Vista mit Canons digitaler Spiegelreflexkamera "EOS-1D". Hier konnten Bilder verloren gehen, wenn Nutzer Metadaten zu RAW-Fotos hinzufügten. Ferner gibt es eine Korrektur für die Wiedergabe von Video im Interlaced-Modus wie Standard-TV-Signalen. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051054