952050

VisualHub 1.34a

07.08.2008 | 12:42 Uhr |

Komfortable Alternative zu ffmpegX, unterstützt auch die neuesten iPods.

Visual Hub
Vergrößern Visual Hub
© Apple

Vom Programmierer des beliebten Video-Tools iSquint stammt diese deutschsprachige Video-Software. VisualHub kann im Unterschied zur Freeware iSquint auch Film-DVDs erstellen und unterstützt neben Divx und MPEG4 die Formate Flash und WMV. Mehrere Videos kann das Tool zu einer Datei zusammenfügen. Eine Film-DVD erstellt das Programm einfach und recht problemlos, für Profis stehen dabei einige Zusatzoptionen zur Verfügung. Wahlweise erstellt Visual Hub nur ein Diskimage oder brennt die DVD direkt auf einen Rohling. Allerdings muss man bei den DVDs auf ein Navigationsmenü verzichten. Grundlage bildet u.a. der Open-Source-Encoder ffmpeg. Ungewöhnlich ist die Unterstützung von Xgrid, was das Aufteilen der Rechenarbeit auf mehrere Rechner ermöglicht. Auch hochaufgelöste Videos für das Apple TV und andere Geräte kann VisualHub erstellen und unterstützt wird auch die Automatisierungsfunktion Automation Tech Primer . Um diese noch in Entwicklung stehende AppleScript-Funktion zu nutzen sind aber gute Skript-Kenntnisse nötig . Die aktuelle Version verbessert die Kompatibilität mit aktuellen iPhones und dem iPod Touch.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.3 Hersteller Techspansion, Preis Euro 22

Downloadgröße:

5,1 MB

Download:

VisualHub

0 Kommentare zu diesem Artikel
952050