1932299

Vodafone-Tarif - Mit Next Phone jährlich ein neues iPhone

15.04.2014 | 08:00 Uhr |

Vodafone bietet mit dem NextPhone-Vertrag eine neue Möglichkeit an, nicht nur alle zwei Jahre, sondern jährlich an ein neues iPhone oder generell brandneues Smartphone zu gelangen.

Bisher hat man bei Abschluss eines neuen Handy-Vertrags ein Smartphone zum reduzierten Preis bekommen – und muss nun zwei Jahre warten, ehe es ein neues Gerät gibt. Diese zwei Jahre sind einigen Smartphone-Besitzern definitiv viel zu lange. Aus diesem Grund bietet Vodafone nun einen neuen Tarif an , bei dem es bereits nach einem Jahr ein neues Smartphone zum Austausch gibt. Auch das neue iPhone 5S von Apple ist hierbei mit von der Partie und kann nach nur einem Jahr ausgetauscht werden. Die neue Tarif-Option nennt sich Vodafone NextPhone. Hierbei gibt der Vodafone-Kunde nach nur zwölf Monaten sein altes Smartphone ab und erhält dafür ein komplett neues Gerät zugeschickt. Die neue Vertrags-Option wird für drei Monate angeboten von Vodafone und ist für die Tarife Red M, Red L und Red Premium verfügbar. Die Option kann mit einem iPhone 5S, Samsung Galaxy S5, Sony Xperia Z2 oder dem HTC One (M8) genutzt werden. Sie kostet im Monat fünf Euro extra. Für neue Kunden von Vodafone kostet die Option allerdings nichts extra. Die Kunden dürfen sich zusätzlich über 50 Gigabyte Speicherplatz in der Vodafone-Cloud freuen. Getauscht werden kann das alte gegen das neue Gerät zwischen dem 13. und 21. Vertragsmonat bei Vodafone. Einen üblichen einmaligen Preis für das neue Smartphone wird es dabei nicht geben. Die Vertragslaufzeit verlängert sich mit dem Tausch um 24 Monate. Einen Haken hat die Sache aber natürlich. Euer Gerät, welches ihr bei Vodafone abgebt, muss funktionstüchtig sein, vollständig und darf nicht beschädigt sein. Die Aktion, bei der ihr ganz einfach an ein neues iPhone kommen könntet, läuft noch bis zum 30. Juni 2014.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1932299