952647

Voice Candy: Sprechen wie Darth Vader

29.06.2006 | 12:56 Uhr |

Mit Voice Candy 1.0.3 lassen sich auf intuitive Weise Sprachbotschaften in gewohnter oder verfremdeter Sprache aufzeichnen und beispielsweise als E-Mail versenden.

Voice Candy bietet eine einfache, aber ansehnliche Oberfläche. Aus insgesamt neun Stimmprofilen einschließlich der eigenen "Originalstimme" kann man auswählen, darunter Verfremdungen nach Art von Darth Vader, ein altes Radio, ein Roboter oder eine Maus. Mit dem Recorder-Button startet man die Aufzeichnung einer Mitteilung, die man sich anschließend beliebig oft anhören kann.

Das Tool speichert die Stimmaufzeichnung im Quicktime-MOV-Format. Diese Datei kann man per E-Mail versenden, als Spracherinnerung für wichtige Termine gebrauchen oder nach iTunes exportieren, um sie auf einen iPod zu überspielen. Außerdem unterstützt Voice Candy eigene AppleScript-Aktionen. Das Sprachaufzeichnungstool setzt Mac-OS X 10.4 sowie ein internes oder externes Mikrofon voraus. Die Software kostet bei Gefallen 13 US-Dollar, eine 15-tägige freie Demo mit allen Funktionen ist ebenfalls verfügbar.

Info: Potion Factory

0 Kommentare zu diesem Artikel
952647