1971961

Vom Weißen Haus zum möglichen neuen PR-Chef

21.07.2014 | 10:08 Uhr |

Noch immer ist nicht entschieden, wer nach Katie Cotton die Nachfolge der Position des PR-Chefs bei Apple einnehmen wird. Im Rennen soll angeblich auch noch der ehemalige Pressesprecher des Weißen Hauses sein, namentlich Jay Carney.

Cotton hat das Unternehmen nach ganzen 18 Jahren im Mai diesen Jahres verlassen. Nun gibt es Hinweise darauf, dass sich Apple im Gespräch mit dem besagten Carney befindet. Dies berichten verschiedene Quellen, unter anderem Bloomberg .

Der ehemalige Pressesprecher des Weißen Hauses war bis zum 20. Juni 2014 im Amt. Allerdings soll sich Carney angeblich noch nicht entschieden haben, ob er fortan als Apple-PR-Chef fungieren wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1971961