923490

Von Monarchen und anderen Exzentrikern

28.06.2004 | 14:18 Uhr |

Nicht wirklich charmant zeichnet die Wams zum Auftakt der WWDC heute in ihrer Wochenendausgabe ein Porträt des Apple-Chefs.

Le Apple c´est moi - nach diesem Motto bittet König Steve auch heute Abend wieder zur Audienz.
Vergrößern Le Apple c´est moi - nach diesem Motto bittet König Steve auch heute Abend wieder zur Audienz.
© 2015

Eher von der menschlichen Seite versucht sich Thomas Heuzeroth in der Online-Wochenendausgabe der Welt am Sonntag an Steve Jobs heranzuarbeiten. Dabei entsteht ein recht durchwachsenes Portrait, das zwischen beleidigter Eitelkeit (wegen des harschen Jobs-Umgangs mit der Presse) und Faszination schwankt. Für alle, die wissen wollen, mit welchen Fangfragen Jobs Bewerber aus der Reserve lockt, wer wirklich den Prototypen des Apple I gebaut hat und wo Steve Jobs persönliches Sibirien liegt, lohnt sich die Lektüre jedoch.

0 Kommentare zu diesem Artikel
923490