885680

Voodoo 4 & 5 kommen

16.11.1999 | 00:00 Uhr |

3dfx hat auf der Comdex-Messe in Las Vegas den neuen Grafikchip VSA-100 vorgestellt und darauf basierende AGP- und PCI-Karten für das erste Quartal 2000 angekündigt. Auf den Markt kommen sollen AGP- und PCI-Karten des Typs Voodoo 4 4500 mit 32 MB Video-RAM, die PCI-Karte Voodoo 5 5000 mit zwei VSA-100-Chips und 32 MB Video-RAM, die AGP-Karte Voodoo 5 5500 mit zwei VSA-100-Chips und 64 MB Video-RAM sowie die AGP-Karte Voodoo 5 6000 mit vier VSA-100-Chips und 128 MB Video-RAM. Der VSA-100 besteht nach Angaben von 3dfx aus über 14 Millionen Transistoren. Er unterstützt vierfach-AGP- und PCI-Architekturen sowie Open GL und Glide. lf

Info: 3dfx, Internet: www.3dfx.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
885680