1990420

WD: My Passport Wireless drahtlose Festplatte mit bis zu 2 TB

04.09.2014 | 14:34 Uhr |

Die für Mitte September angekündigte tragbare Festplatte My Passport Wireless mit unterschiedlichen Speicherkapazitäten soll es leicht machen, beispielsweise Bilder und Dateien von Smartphone oder Tablet kabellos zu sichern.

My Passport Wireless vom Festplattenhersteller WD ist kabellos und benötigt keine Internetverbindung. Laut Anbieter lassen sich bis zu 8 Geräte gleichzeitig an dieses Laufwerk anschließen. Außerdem verfügt es über einen integrierten SD-Kartensteckplatz, so dass man auch Bilder oder Videos von einer mitgeführten Kamera sichern kann. Der wiederaufladbare Akku soll bis zu 6 Stunden an kontinuierlichem Videostreaming und bis zu 20 Stunden Stand-by-Zeit ermöglichen. Über die mobile WD-App My Cloud hat man direkten Zugriff auf die gesicherten Mediendateien über Tablet und Smartphone und kann diese bei Bedarf auch teilen. Videos und Fotos können laut Hersteller an verbundene Fernseher, Media-Player, Gaming-Konsolen und andere DLNA/UPnP-Geräte gestreamt werden, außerdem lasse sich das Gerät als Wi-Fi-Hub nutzen, um eine Internetverbindung an mehrere Geräte weiterzugeben. My Passport Wireless unterstützt zudem WiFi-Passwortschutz und verfügt über eine integrierte Laufwerkssperre im Geräte-Dashboard, um das Laufwerk vor unbefugtem Zugriff über den USB 3.0-Anschluss zu schützen. Die Festplatten sind vorformatiert für Windows (ExFAT) und müssen bei Bedarf für das Mac-Dateisystem eingerichtet werden. Der Hersteller bietet eine Garantie von zwei Jahren. Verfügbar sind die neuen kabellosen Festplatten ab Mitte September zu folgenden Preisen (jeweils inklusive Mehrwertsteuer): 239 Euro für die My Passport Wireless mit der größten Speicherkapazität von 2 TB. Mit 1 TB gibt es die Festplatte zum Preis von 179 Euro, und 500 GB schlagen mit 139 Euro zu Buche. Auf der Homepage des Herstellers lassen sich die Laufwerke bereits vorbestellen.

Autor: Thomas Hartmann

Info: WD

0 Kommentare zu diesem Artikel
1990420