1462335

Wall Street Journal kostenlos auf dem iPhone

17.04.2009 | 11:34 Uhr |

Mit einer neuen iPhone-App können Nutzer des Apple-Handys die Nachrichten des Wall Street Journals kostenlos lesen. Ein Dienst, der sonst mindestens 75 Euro im Jahr kostet.

Wall Street Journal iPhone
Vergrößern Wall Street Journal iPhone

Die renommierte US-Tageszeitung Wall Street Journal hat ein iPhone-Programm veröffentlicht, mit dem man die Inhalte des Wirtschaftsblattes kostenlos lesen kann. Anders als bei anderen Publikationen ist selbst die Homepage der Zeitung nur gegen eine Abo-Gebühr von rund 75 Euro im Jahr zu lesen. Auf dem iPhone sind die Nachrichten kostenlos. Die Anwendung erinnert stark an das Leseprogramm des Konkurrenten New York Times. Das Tool lädt aktuelle Nachrichten, Meinungsbeiträge, sowie Audio- und Videoinhalte. Interessante Artikel kann der Nutzer abspeichern oder per E-Mail an andere versenden.

Die "WSJ"-App selbst ist ebenfalls kostenlos. Der Verlag setzt kleine Werbeeinblendungen ein, um mit dem Angebot Einnahmen zu erzielen. Das Blatt will mit dem Service wohl die Reichweite bei Mobilnutzern steigern und neue Leser erschließen. Für Blackberrys gibt es diesen Dienst bereits seit letztem August.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1462335