1939816

WWDC 2014 - Keine iWatch, kein Apple TV

05.05.2014 | 07:56 Uhr |

In den vergangenen Wochen kursierte häufig das Gerücht, Apple würde während der diesjährigen WWDC möglicherweise ein neues Apple TV, aber vor allem die iWatch enthüllen. Nun gibt es allerdings die ersten Quellen, die das Gegenteil behaupten.

John Paczkowski von Re/code berichtet , dass Apple seinen Quellen zufolge keine iWatch und auch kein neues Apple TV ankündigen wird. Nicht mal eine Vorschau auf die neue Software des Apple TV soll es geben. Für neue iPhones oder iPads soll zudem die Zeit noch nicht reif sein, daher ist seiner Ansicht nach davon auszugehen, dass die WWDC 2014 ein „Software-Event“ wird. Möglich ist allerdings, dass Apple mit neuen Mac-Geräten aufwarten wird. Wirklich viele Möglichkeiten gibt es hier abgesehen vom neuen Mac mini allerdings nicht. Zwar erhoffen sich viele, dass Apple die neue iWatch ankündigen könnte, doch wirklich viel Hoffnung sollten wir hier leider nicht investieren. Auch Paczkowski ist sich sicher, dass Apple die iWatch erst zu einem späteren Zeitpunkt präsentieren wird. Die WWDC 2014 selbst findet dieses Jahr vom 2. bis zum 6. Juni in San Francisco statt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1939816