1017578

Gerücht: Neue Macbooks zur WWDC

22.04.2009 | 14:20 Uhr |

Laut Informationen von Macrumors sollen die Macbooks und Macbook Pros bereits im Juni auf der WWDC kleinere Veränderungen erhalten.

Die Webseite 9to5mac hat laut eigener Aussage Hinweise eines zuverlässigen Informanten, dass die mobilen Macs bald erneut ein Update erhalten sollen. Dabei gehe es um kleinere Veränderungen bei den Macbooks und dem Macbook Pro. Wobei es sich dabei handelt ist nicht bekannt. Spekulationen vermuten UMTS, veränderte Akkus oder ähnliche Detailverbesserungen. Konkrete Hinweise auf diese Veränderungen gibt es hingegen noch nicht

Zusätzlich sollen auch Apples so genannte Pro Applications auf der WWDC neu vorgestellt werden. Final Cut Pro, Logic, Aperture und Shake sollen laut der Webseite auf Apples Entwicklermesse WWDC ein größeres Update erhalten. Die WWDC findet in diesem Jahr am 8 und 9. Juni in San Fransisco statt.

Info: 9to5mac

0 Kommentare zu diesem Artikel
1017578