951452

Walkman-Handys von Sony

19.05.2006 | 10:36 Uhr |

Sony Ericsson hat zwei Walkman-Handys vorgestellt.

Das Walkman-Handy W850i vereint die Funktionen eines Handys, Musikplayers sowie einer Kamera. Das W850i soll direkte Musikdownloads per UMTS ermöglichen. Es besitzt einen Speicher von 1 GB für bis zu 1.000 Songs. Optional kann man den Speicher erweitern auf bis zu 4 GB. Der Player kann laut Sony alle gängigen Musikformate inklusive des iTunes-Standards AAC (Advanced Audio Coding) abspielen. Sony hat ebenfalls ein FM-Stereoradio integriert.

Mit der Funktion Track-ID kann der Nutzer einige Sekunden eines unbekannten Musikstücks aufnehmen und an die Musikdatenbank Gracenote schicken. Er bekommt dann die Informationen wie Titel und Interpret zugesendet.

Das Bluetooth-fähige Handy besitzt ein 2-Zoll-QVGA-Display, das 260.000 Farben darstellen kann. Integriert ist eine 2-Megapixel-Kamera mit vierfachem Digital-Zoom. Das Modell beherrscht die Netz-Standards UMTS 2100 sowie Triband GPRS 900/1800/1900. Sony bietet das Handy in den Farben „Precious Black“ und „Golden White“ an. Es kommt im dritten Quartal in den Handel und soll 450 Euro kosten.

Das Walkman-Handy W710i hat Sony speziell für Freizeitsportler konzipiert. Eine Jogging-Software misst Geschwindigkeit und zurückgelegte Distanz beim Laufen. Ein automatischer Schrittzähler ist integriert. Mit einem optionalen Active-Clip IAC-60 kann man das Handy an der Tasche oder am Gürtel befestigen. Die portable Stereo- und Freisprecheinrichtung HPM-65 soll einen sicheren Halt auch beim Sport garantieren.

Sony liefert das W710i mit einem 512 MB-Memory-Stick aus, der Speicher lässt sich auf 1 GB erweitern. Der Musik-Player beherrscht ebenso wie das größere Modell W850i die gängigen Formate MP3 und AAC. Ebenfalls besitzt es eine Track-ID-Funktion.

Das Handy verfügt über ein TFT-Display mit 176 x 220 Pixel, das 262.000 Farben darstellen kann. Es besitzt eine integrierte 2-Megapixel-Kamera mit vierfachem digitalen Zoom. Das Bluetooth-fähige Handy ist ein Quadband-Handy. Das W710i kommt wie das W850i im dritten Quartal in den Handel. Sony bietet das Handy in den Farben „Performance Graphite“ und „Hatha Violet“ an zu einem Preis von 350 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
951452