962168

Wall Street Journal: Apples iPhone kommt heute

09.01.2007 | 11:50 Uhr |

Es gibt für Apple nur eine Möglichkeit, die Gerüchte über ein iPhone verstummen zu lassen: Mit der Vorstellung des telefonierenden iPods. Das angesehene Wall Street Journal ist davon überzeugt, dass genau das heute Abend passiert.

Um 9 Uhr Ortszeit (18 Uhr MEZ) eröffnet Apple-CEO Steve Jobs heute die Macworld Expo mit einer Keynote im Moscone Center in San Francisco. Das beliebteste Spekulationsobjekt im Vorfeld der Mac-Messe ist das „iPhone“ – oder auch anders genannte – Mobiltelefon aus dem Hause Apples. Mittlerweile ist selbst das angesehene Wall Street Journal der Auffassung, dass heute ein Mobiltelefon mit Apfel-Logo Premiere feiert. Der Mac-Hersteller soll dabei mit dem Carrier Cingular Wireless zusammenarbeiten, berichtet das Blatt unter Bezug auf nicht namentlich genannte Quellen. Dem IDG News Service gegenüber verweigerte ein Cingular-Sprecher einen Kommentar zu dem Bericht, Apple spricht generell nicht über nicht angekündigte Produkte.

Macwelt berichtet heute Abend live von der Jobs-Keynote, wenn das ominöse „one more thing“ tatsächlich ein telefonierender iPod sein sollte, :werden Sie es hier erfahren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
962168