1038414

Videos in iTunes importieren mit iVi 1.15

10.08.2010 | 12:36 Uhr |

Konvertiert Videos in ein mit iTunes kompatibles Format und kann ganze Ordner automatisch konvertieren.

Videos in verschiedensten Formaten wie MPEG, Divx und WMV wandelt der Konverter iVi in ein iTunes-Format. Die Software unterstützt Drag-and-Drop und bietet eine Stapelbearbeitung. Sogar das Überwachen von Ordner und zeitgesteuertes Konvertieren ist möglich. Unterstützt wird das Prüfen der iTunes-Bibliothek auf Duplikate und die automatische Zuordnung als TV-Serie oder Spielfilm. Auf Wunsch erstellt die Software eine große und kleine Version des Videos, Format und Auflösung sind allerdings fest vorgegeben. Als Encoder verwendet das Tool ffmpeg, bei US-Serien kann das Tool Metainformationen zu der jeweiligen Folge aus dem Web laden. Probleme hat das Tool aber offenbar mit Videos im Format 4:3, beim Konvertieren wird dieses Format gestaucht. Tipp: Soll der Konverter mehrere CPUs nutzen, muss man dies über die Voreinstellungen aktivieren. Das Encoden wird dadurch deutlich beschleunigt.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller South Pole Software Preis US$ 20

Downloadgröße:

107 MB

Download:

Southpole

0 Kommentare zu diesem Artikel
1038414