880138

Warenwirtschaftssystem

25.02.1998 | 00:00 Uhr |

Das Warenwirtschaftssystem Invoice Maker 1.9.2 ist jetzt in der Lage, beliebig viele Fenster offen zu halten, so daß gleichzeitig nach Adressen gesucht, Artikel erfaßt und Angebote geschreben werden können. Im Bestellwesen und im Wareneinkauf lassen sich nun Fremdwährungen berücksichtigen, es gibt ein neues Feld für den Lagerort der Waren, und das Programm errechnet den durchschnittlichen Einkaufspreis abhängig von den Bestellmengen. Neu ist auch ein Zusatzmodul für die Textverarbeitung. Das Update wird ab Ostern verfügbar sein. th

Info: Braintronic, Telefon: 0 30/74 30 32-0, Fax: -20, Preis: Update 750 Mark, bei Bestellung vor Auslieferung 590 Mark, Textverarbeitung 390 Mark je Arbeitsplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
880138