876950

Warner Brothers setzt auf das Format Mini-DVD

21.03.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Jeder handelsübliche DVD-Player soll die neuen Mini-DVDs lesen können. Das Medium hat einen Durchmesser von 7,7 cm und wird in drei Varianten auf den Markt kommen. Bis zu 1,5 GB fass die DVD 5, maximal 2,7 GB die DVD 9 und bis zu 3 GB Daten passen auf die DVD 10. Hergestellt wird die DVD von Warners Firma WAMO und wird von ihrer Firma WMME vertrieben. Den Einsatzbereich sieht Warner vor allem im Marketingbereich für Präsentationen und Kurzfilme. Warner wird das Medium auf der Cebit genauer vorstellen. sw

Info: WMME Telefon (D) 024 04/584 44 www.wmme.de/main/index.html

0 Kommentare zu diesem Artikel
876950