994484

Wartungsupdate für VMware Fusion

05.06.2008 | 12:27 Uhr |

Eine neue Version 1.1.3 von VMware Fusion behebt Probleme mit Boot Camp, Fehler beim Mounten virtueller Systeme unter Linux und Sprachprobleme.

Mit der Software lassen sich auf einem Intel-Mac Zweitsysteme wie Windows betreiben: Windows-Applikationen kann die Virtualisierungssoftware in einem Mac-Fenster anzeigen, mit Hilfe von Exposé lässt sich schnell zwischen Mac OS X und Windows hin- und herschalten. Das 171 Megabyte große Update ist für registrierte Anwender kostenlos, Voraussetzung ist Mac OS X 10.5.

Info: VM Ware

0 Kommentare zu diesem Artikel
994484