1054014

9 Gerüchte ums iPhone 5

25.05.2011 | 09:32 Uhr |

Hat Apple ein neues iPhone in Petto? Wenn man der Gerüchteküche glaubt, dann wird das Gerät vielleicht im Sommer, vielleicht im Herbst vorgestellt. CIO.de nimmt die Gerüchte unter die Lupe.

iPhone 5 (Quelle: Apple)
Vergrößern iPhone 5 (Quelle: Apple)
© Moritz Jäger
Was kann das iPhone 5?
Vergrößern Was kann das iPhone 5?
© Moritz Jäger

Knapp ein Jahr ist es her, dass Apple das iPhone 4 angekündigt hat. Die Gerüchteküche rund um einen Nachfolger brodelt inzwischen - doch wie immer hält sich der Konzern aus Cupertino bedeckt. CIO.de untersucht die Gerüchte zum Nachfolger auf ihre Wahrscheinlichkeit. Wie immer gilt aber: Apple bestätigt keinerlei Gerüchte und gibt keine Vorabinformationen - alle Einträge und Links sind deswegen mit Vorsicht zu genießen.

Die letzten zwei Jahre hat Apple im Juni jeweils ein neues iPhone vorgestellt. Auch diesmal könnte es wieder so weit sein, die Apple-Hausmesse WWDC ist für 2011 auf alle Fälle bereits ausverkauft.

Wie heißt das neue Gerät?

Die erste Frage, die sich aktuell stellt: Sollte ein Gerät vorgestellt werden, wie heißt es? Im Web wird darüber gerätselt, ob Apple mit dem iPhone 5 einen neuen Generationssprung wagt oder mit dem iPhone 4S ein überarbeitetes iPhone 4 präsentiert. Für beide Versionen gibt es Unterstützer, so denkt etwa PocketLint , dass ein iPhone 5 gezeigt wird. MacRumors dagegen sieht eher das iPhone 4S in den Läden.

Wahrscheinlichkeit : Beide Optionen sind möglich - wenn lediglich eine kleine Änderung im Inneren vorgenommen wird, spricht einiges für das iPhone 4S, sollte Apple das Gerät wirklich komplett erneuern ist durchaus denkbar, dass sie mit dem iPhone 5 eine neue Generation einleiten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1054014