873958

Was sich Mac-Anwender von Apple wünschen

20.09.2000 | 00:00 Uhr |

In der vergangenen Woche hatten wir hier auf Macwelt Online unseren Lesern die Frage gestellt, was ihrer Meinung nach in Apples Produktpalette am meisten fehlt; schließlich hatte der Apple-Chef auf seiner Seybold-Keynote dazu aufgerufen, ihm dies mitzuteilen.

Von den 1864 Teilnehmer unserer Umfrage meinten 28,5 Prozent und damit die meisten, in Apples Produktpalette fehle vor allem Power Mac mit einer Taktrate von 1,5 Gigahertz. 27,7 Prozent nannten einen iMac mit integriertem 17-Zoll-Monitor. Auf Platz drei der Wunschliste folgt mit 11,3 Prozent der Nennungen ein Organizer von Apple, an vierter Stelle ein Mac-Handy (8,2 Prozent). 7,6 Prozent wünschen sich von Apple einen erweiterungsfähigen Cube (Platz sechs) und 1,6 Prozent eine Set-top-Box (Platz neun).

Neben den Produkten hatten wir noch eine deutsche Apple Expo (3,5 Prozent, Platz sieben) und Werte wie Respekt gegenüber Anwendern (8 Prozent und damit immerhin an fünfter Stelle genannt) und Verlässlichkeit (1,6 Prozent und damit auf dem letzten Platz) zu Wahl gestellt. Nichts vermissen tun übrigens nur 2 Prozent. ab

0 Kommentare zu diesem Artikel
873958