2059829

Watchstand von Griffin: Ladestation für die Apple Watch

12.03.2015 | 15:31 Uhr |

Griffin präsentiert seinen Watchstand als Accessoire für die Apple Watch. Die Ladestation mit magnetischem Apple-Ladekabel soll zum Laden von Apples neuem Gadget dienen - und als schicker Aufbewahrungsort.

Der Watchstand ist eine Kunststoffsäule mit Sockel, die auf den Nachttisch, den Schreibtisch oder die Wohnzimmerkommode passt. Das Gerät verfügt laut Hersteller über das magnetische Apple-Ladekabel, das im Inneren der Säule zur gewünschten Länge aufgerollt werden kann. Die Apple Watch wird auf den magnetischen Ladehalter auf der Spitze der Säule gelegt, und das Laden kann beginnen, verspricht der Anbieter. Die Station ist Griffin zufolge mit sämtlichen Modellen der Apple Watch kompatibel. Sie halte die Armbanduhr in einem geeigneten Winkel, so dass das Display gut sichtbar bleibt. Ferner lässt sich auch das zugehörige iPhone auf dem Sockel der Halterung abstellen. Der leicht erhöhte Rand soll dafür sorgen, dass das iPhone im Querformat sicher befestigt ist, um beispielsweise Videos anzuschauen. Der Watchstand von Griffin ist ab Sommer 2015 für 30 Euro (UVP) im Handel oder unter www.griffintechnology.com erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2059829