1014177

Neue Vorversion von Camino 2.0

02.03.2009 | 13:12 Uhr |

Camino 2.0 Beta 2 bringt Fehlerbereinigungen und neue Funktionen

Camino 2.0
Vergrößern Camino 2.0

Der auf dem Mozilla-Projekt basierende Open-Source-Webbrowser Camino ist in einer neuen Betaversion erschienen, die unter anderem die aktuellen Verbesserungen der Gecko 1.9.0-Engine berücksichtigt und mehr Stabilität und Performance verspricht. Download-Infos kann man sich nun per Growl mitteilen lassen, und das Arrangieren von geöffneten Tabs soll jetzt auch unter Mac-OS X 10.4 problemlos funktionieren. Ferner wurde die Bookmark-Verwaltung überarbeitet. Camino 2.0 Beta 2 bietet eine ganze Reihe Funktionen wie das erneute Öffnen von Tabs nach Beenden oder Absturz des Programms, der Browser unterstützt den Schlüsselbund von Mac-OS X und zeigt aktive Tabs komfortabel in einer Vorschau mit verkleinerten Bildern der Site an. Camino 2.0 Beta 2 ist noch eine Testversion, für den Alltagsgebrauch bietet der Entwickler die finale Version Camino 1.6.6 an. Bei uns läuft aber auch schon die aktuelle Betaversion sehr stabil. Probleme kann es mit älteren Versionen des Flash-Plug-Ins geben (mindestens 10.0 empfohlen) sowie mit der Schlüsselbund-Verwaltung 1Password. Camino 2.0 Beta 2 setzt Mac-OS X 10.3.9 voraus.

Info: Camino

0 Kommentare zu diesem Artikel
1014177