964836

Web-TV-Dienst Joost

20.02.2007 | 11:50 Uhr |

Vor Monaten tauften die Skype- und Kazaa-Gründer ihre neueste Idee noch "The Venice Project", seit einigen Tagen ist der wahre Name enthüllt: Joost.

Nun geht es weiter im Beta-Test des neuen Web-TV-Dienstes, und zwar mit dem Mac! Wer sich für den Beta-Test anmeldet oder angemeldet hat, besitzt nun am Intel-Mac die Chance, das neue Angebot auszuprobieren. Letzte Woche waren bereits einige 0.8-Versionen des Mac-Clients bei Testern im Einsatz, Joost hat einige schwere Fehler beseitigt und stellt nun registrierten Anwendern die 0.8.0.1-Version zur Verfügung. Ob Joost, deren Server-Farm in Luxemburg und Firmensitz im holländischen Leiden ist, demnächst auch PowerPC-Systeme unterstützt, bleibt abzuwarten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
964836